Wundermittel Apfelessig


Apfelessig ist ein alt bewährtes Wundermittel das schon vor vielen Jahrhunderten als Haushaltsmittel, Pflegemittel und Medizin von unseren Vorfahren verwendet wurde. Apfelessig entsteht durch Gärung, indem Alkohol bei einer bestimmten Wärme eine Zeit lang mit dem Sauerstoff reagieren kann. Er wirkt desinfizierend, enthält sehr viele Vitamine und Mineralstoffe und kann bei Gewichtsproblemen sehr effektiv eingesetzt werden.

Apfelessig für die Gesundheit und zum Abnehmen

Apfelessig enthält sehr viele Vitamine, Mineralstoffe und Säuren die unsere Gesundheit fördern und viele Krankheiten vorbeugen. Er kann auch sehr effektiv zum Abnehmen eingesetzt werden, da er für den Fettabbau im Körper sorgt. Lesen Sie weiter um zu erfahren wie Apfelessig auf unseren Körper wirkt.

Wirkung auf unserem Körper:

  • kann einen erhöhten Cholesterinspiegel senken, wirkt entzündungshemmend und antibakteriell
  • Apfelessig wirkt antioxidativ, schützt die Blutgefäße, beugt Herzinfarkt und Schlaganfall vor
  • fördert die Antikörperbildung und stärkt das Immunsystem
  • kurbelt den Stoffwechsel an, entgiftet den Körper und sorgt für eine gesunde Darmflora
  • fördert sehr stark den Fettabbau im Körper indem das Fett über das Blut in die Muskeln gelangt und dort verbrannt wird

 

Inhaltsstoffe von Apfelessig:

Vitamine:

 Mineralstoffe:

enthält Essigsäuren und Zitronensäuren

 

Apfelessig für den Haushalt

Durch seine Säuren eignet sich Apfelessig gut als Allzweckreiniger für hartnäckigen Fett, Schmutz und Kalk im Haushalt. Er wirkt desinfizierend und kann daher gut für die Reinigung von Küche, Bad und WC eingesetzt werden. Er ist biologisch abbaubar, umweltfreundlich, sollte trotzdem nicht in die Augen und in die Hände von Kindern gelangen.

Tipps:

  • Reinigung von Kühlschrank (desinfiziert), Backofen, WC usw. Verdünnt kann er als Allzweckreiniger im ganzen Haushalt eingesetzt werden
  • Stark verschmutzte Wäsche vor dem Waschgang mit Apfelessig einsprühen und eine Nacht lang einwirken lassen. So löst sich der Schmutz beim waschen leichter
  • Schweißränder an Hemden lassen sich leicht entfernen, indem man sie über Nacht mit Apfelessig einweicht und dann den gewöhnlichen Waschgang durchführt
  • Bügeleisen entkalken: Bügeleisen mit Apfelessig füllen und dampfen lassen. Anschliessend über Nacht stehen lassen und gründlich ausspülen
  • Wasserkocher entkalken: Wasserkocher mit etwas Apfelessig füllen und kochen lassen. Anschliessend 1-2 Stunden stehen lassen und gründlich ausspülen
  • Kaffeemaschine entkalken: Kaffeemaschine mit 1 Glas Apfelessig füllen und durchlaufen lassen. Anschliessend 2 Stunden einwirken lassen und gründlich ausspülen
  • Duschköpfe entkalken: Etwa 1 Stunde in heißes Apfelessigwasser legen und einwirken lassen
  • Waschbecken und Wasserhähne entkalken: Mit Apfelessigwasser ordentlich einreiben, 30 Minuten einwirken lassen und abspülen
  • Kalkflecken an Töpfen: Topf mit heißem Wasser füllen, 1 Glas Apfelessig dazugeben und 2 Stunden einwirken lassen

Apfelessig für die Pflege

Durch seine antibakterielle und fettlösende Wirkung eignet sich Apfelessig sehr gut für die Pflege von Haut und Haar. Da es belebt und die Durchblutung fördert, benutzte man bereits früher Essigumschläge bei Prellungen und Brandverletzungen. Man desinfizierte Wunden mit Essig und beugte so einer Wundinfektion vor.

Tipps:

  • Mundgeruch: 1 Glas Apfelessig mit Wasser verdünnt 2 Minuten durchgurgeln
  • Weiße Zähne: Vor dem Zähneputzen 1-2 Minuten mit 1 Glas wasserverdünntem Apfelessig durchgurgeln, anschließend Zähne putzen. Mit der Zeit werden die Zähne weißer
  • Schönes glänzendes Haar: Haare mit Shampoo waschen, anschließend mit Apfelessig ausspülen, etwa 10 Minuten einwirken lassen, nochmals mit lauwarmen Wasser ausspülen
  • Hilfe bei fettigem Haar: Haare mit Apfelessig und Shampoo waschen, einwirken lassen und spülen
  • Unreine und fettige Haut: Gesicht 2 Mal täglich mit verdünntem Apfelessig waschen, anschliessend mit lauwarmen Wasser spülen

Mehr interessante Artikel erhalten Sie mit unserem kostenlosen Newsletter