Warum haben wir nur bitteren und keinen süßen Nachgeschmack?


Unsere Zunge ist bestückt mit speziellen Sinneszellen die jeden Geschmack im Mund erfassen. Der Geschmacksbereich für süßes liegt an der Zungenspritze, für saures an den vorderen Seiten und für bitteres an den hinteren Seitenrändern der Zunge. Der bittere Geschmacksbereich ist von Gräben umgeben die die Geschmacksstoffe länger halten können. Der süße und sauere Geschmacksbereich hat keine solche Gräben, deshalb gibt es auch keinen Nachgeschmack.