Wirken sich Ärger und Stress wirklich auf unseren Magen aus?


Haben Sie manchmal auch das Gefühl das Ihnen ein Stein im Magen liegt? Die neusten Untersuchungen zeigen, dass diese Beschwerden auf gestörte Magen- und Darmbewegungen zurückzuführen sind.

Die Bewegungen der Verdauungsorgane werden von unseren Nervensystem gesteuert, das sehr von unserem psychischen Zustand beeinflusst wird. Es stimmt also tatsächlich, dass Nahrung schwer im Magen liegt, wenn wir unter Stress und Ärger leiden.